Zum Inhalt springen

Schlagwort: stars

Dilemma

Ich kann Kinder nicht ausstehen und schon gar nicht auf einem Boot, auf dem ich mich nicht vor ihnen verstecken kann!

So einfach ist das

Natürlich weiß Joana wer Mazikeen ist - dass man mit einer Dämonin keine dummen Witze machen sollte und Mazikeen weiß, wer Joana ist und dass eine Diva niemals wirklich etwas von anderen annehmen wird.

Wurfgeschosse

Joana hat sich im Schlafzimmer vergraben und wirft jedesmal, wenn jemand reinkommen will, irgendetwas Schweres gegen die Tür.

Grippales Bedürfnis

Sie schimpft auf alles was mit Booten, Meer, Wind, Wellen und Wasser im Allgemeinen und mit mir im Besonderen zu tun hat.

Die eingebildete Kranke

Anderen hört sie tatsächlich so gut wie nie zu. Vermutlich noch nicht einmal dem Regisseur. Oder gerade dem nicht. Nur ihrer Kosmetikerin. Und mir manchmal.

Traumbilder

Wie auch immer - jetzt brauche ich noch einen Tee. Ostfriesisch. Mit Sahne. Und Kluntje.

Alternative Fakten

Will ich nicht viel lieber, dass alles bleibt wie es ist und ich meine Ruhe habe, statt plötzlich alles ins Rampenlicht zu tragen?

Nervensäge

"Soll ich schleimscheißen wie die ganzen Arschkriecher um dich herum?" Für die Antwort musste ich nicht lange überlegen. Schleimscheißen war das Letzte! Lügen, Betrügen, Verraten um eine heiße Tussi ins Bett zu kriegen - alles okay. Aber Schleimscheißen? Niemals!"

Eiszeit

Und dann wurden wir beste Freundinnen. Wir verbrachten so ziemlich jede wache Minute – in der nicht eine von uns gerade Sex hatte – miteinander und quatschen die Nächte durch. […]

Wie es wohl wäre…

Und wie bekomme ich jetzt ihren Mund wieder zu? Sie sass ausdrucks- und regungslos wie eine Statue vor mir. Wenn sie jetzt jemand angestupst hätte, wäre sie vom Stuhl gefallen. […]

Mit dem Kopf gegen die Wand

Ja, Joana hatte mich rausgeworfen. Ganz ernsthaft. Einfach so. Und die Tür hatte sie hinter mir zugeknallt. Ich stand mitten in der Nacht in Bel Air, meine Lederjacke lag neben […]

Falsche Antwort

Kaum ist man hier mal beschäftigt… Konnte noch nicht mit Maze reden. Der Wind ist viel zu stark und Schmitz‘ Katze macht ihrem Namen alle Ehre. Für die nächste Zeit […]

Menopause?

Wir haben unter der Bank im Salon eine ganze Batterie Treibstoffkanister untergebracht. Ausserdem unter einem Doppelbett. Der Tank ist aber auch wirklich lächerlich klein! Was hat der Vorbesitzer sich nur […]

Apropos Groupie

Tief drinnen weiß ich ja, dass Joanas Kosmetikerin recht hat: Meine Anny X taugt für die gelegentliche Blauwassertour, wenn sie nicht länger als eine Woche dauert, und ist mit ihren […]

Happy?

Wir wissen im Endeffekt doch gar nicht so genau was wir eigentlich wollen. Oder wissen wir es? Was mich betrifft: Ich möchte mein Boot behalten, Cornelia soll weiter kochen (aber […]

Das Turmdings in Paris

Ich finde, das, was zum Tequila dazugehört, immer noch am Besten. Vor allem, weil sich dann auch gleich die Möpse verdoppeln. Maze sagt, ich hätte Joana nochmal angerufen und ihr […]

Gelobt sei was nass macht

„Wer nicht kommen will, der lässt es. Wie beim Sex.“ „Witzig, Maze, wirklich witzig!“ „Es ist doch das Wichtigste, dass Joana hier ist, oder nicht?“ „Frag nicht so blöd!“ „Und […]

Blog exklusiv: Ihr zwei reicht!

„NO FUCKING WAY!“ Maze grinst nur. „SOLL SIE DOCH ALLEINE KOMMEN!“ Maze grinst nur. „ICH BRAUCHE KEINE ANDEREN WEIBER!“ Maze grinst nur. „IHR ZWEI REICHT!“ „Nur wir beide? Joana und […]

Zornsex

Wir haben uns wieder gestritten. Über das Boot. Über was sonst? Joana ist sauer, weil sie endlich meine Bücher kennenlernen will und sich nicht auf unser Boot traut. Manchmal glaube […]

Läufige Bitches

Ich bin nicht ganz sicher, ob ich mich bei sexy Harakiri einmischen sollte. Tine und Harakiri klingen so frischverliebt. Zumindest beim Ficken. Den Rest scheinen sie ja vor uns verheimlichen […]