Maximal vier Weiber zum Frühstück

Ich ziehe die Frage zurück, Euer Dämonenhaftigkeit

Bis sie es nicht mehr sind

„Süße, lass gut sein“, grinste Maze. Ich lutschte nicht weiter, ich hatte keine Lust mehr. „Ihr zwei seid schon ein wenig schräg, oder?“, stellte Joana fest. „Sie ist.“ Ich kippte meinen Kopf in Mazikeens Richtung. „So oder so, Maze, ich wollte nur sagen, dass…“ „…du hetero bist uns so weiter und so fort. Ich weiß….

Blutsauger

„Für mich?“, fragte Mazikeen, die grinsend hinter mir stand. Ich drehte mich kurz zu ihr um und schaute sie mit zusammengekniffenden Augen an. Joanas Reaktion war besser: Sie zog zwei Rosen aus dem Strauch und reichte sie Maze. „Bitteschön. Tammy steht sowieso nur auf fünfzehn.“ Cool. Das heißt, Joanas Reaktion wäre cool gewesen, wenn sie…

So sorry

Wir haben inzwischen das Kontinentalschelf passiert und der Wind hat deutlich nachgelassen. Da wir aber trotzdem nach wie vor 8-9 Knoten Fahrt machen ist es an Deck nicht sonderlich leiser geworden. Ausserdem soll der stürmische Wind spätestens heute Nacht zurückkommen. Wir erwarten dann am Sonntag Wind bis Bf 8. *seufz „Tammy?“ „RUHE, VERDAMMT!“ Mein Kopf…

Ich wäre gerne du

Ich finde es immer wieder herrlich, beim Dinner im Restaurant einer Frau gegenüber zu sitzen, die einen riesigen Strohut mit breiter Krempe und eine pechschwarze Sonnenbrille trägt. „Ich wäre gerne du“, sagt Joana. „Wärst du nicht, glaube mir“, entgegne ich: „Und im Übrigen hat jeder sein eigenes Kreuz zu tragen.“ „Ja, ich zum Beispiel dieses…