Zum Inhalt springen

Schlagwort: frauen

Sweety

Die Diskussionen mit meiner Chefin beginnen interessant zu werden (Blogeintrag von Andrea Downey-Lauenburg)

Sabsch

Vom Sinn des Lebens und scharfen Sängerinnen

BH-Regeln

Wann schmeißen wir die Dinger eigentlich endlich wieder weg?

Billig und ordinär: ja, bitte!

Meine Bücher wollen schockieren. Ich zeige die Welt, wie sie ist und nicht wie so viele Frauen sie gerne hätten. Von daher bin ich viel mehr Beobachterin und Teilnehmerin als Romanautorin. Eigentlich sollte ich mich Dokumentatorin nennen.

Die Starke

Die hocherotische Schwache, die mit großen, träumerischen Augen die Welt entdeckt

Pokern geht

Ich verstehe nicht, wie Frauen auf Männer stehen können. Weder sexuell noch sonstwie.

Männer stehen auf Sex

Jede Menge Männer lesen meine Bücher. Warum auch nicht? Jede Menge Männer stehen auf Frauen - genau wie ich.

Ein weiteres Weib

Wenden wir uns wieder dem weitaus wichtigeren Thema, nämlich meinem Sexleben zu.

35.040 Orgasmen

Ja, ich weiß auch, dass vier am Tag etwas wenig sind, doch ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich manchmal vor lauter Streß nicht zu mehr als zwei komme. Aber das gleicht sich über die Woche immer wieder aus.

Sexentzug

Mazikeen ist da kein Maßstab; sie ist eine Dämonin und von daher immun gegen alles. Weil sie ja tot ist. Nehme ich an. Warum sie allerdings trotzdem so geniale Höhepunkt haben kann, wissen wohl nur die Göttin und der gefallene Engel.

Glitschig

Ich stelle fest: die Leute interessieren sich am meisten für Erotisches.

Mann gesucht?

Lesben stehen nicht nur auf Frauen, sie stehen auch NICHT auf Männer!

Drei Weiber in einem Bett

Earplugs in die Ohren, zwischen meine Frauen gekrabbelt und vier Stunden lang die Realität weggedröhnt. Den Rest der Nacht habe ich dann versucht meine Trommelfelle zu defibrillieren.