Zum Inhalt springen

Drei Wetter Ich

Momentan fehlt mir tatsächlich für alles Private die Zeit: zum Schreiben, zum Lesen, zum Fotografieren, selbst das Masturbieren kommt ständig zu kurz. Und von der Frisur will ich gar nicht erst anfangen.

Mazikeen hingegen, scheint kein Problem damit zu haben, alles gleichzeitig zu tun. Und zwar so viel, dass ich nicht mal in der Lage wäre, an so viele Dinge hintereinander, geschweige denn gleichzeitig zu denken. Oder sie gar zu tun. Aber vermutlich liegt das an dem Fakt, dass Maze kein Mensch, sondern ein Dämon ist. Ich vermute, dass Zeit für diese Wesen ohnehin kein Faktor ist. Angeblich hat sie ja schon im alten Babylon die Übeltäter in der Hölle gequält. Das zumindest habe ich mal gelesen. Aber ich schweife ab.

Ich jedenfalls hinke bei allem hinterher, während sie lauter geheimnisvolle Dinge tut. Zum Beispiel kann sie ununterbrochen Emails schreiben und so telefonieren, damit ich es keinesfalls mitbekomme. Und sie scheint mittlerweile mehr mit ihrem Tablet verheiratet zu sein als mit mir.

Nein, nein: Das hat nichts mit Fremdgehen zu tun – Dämonen können nicht untreu sein, das ist in ihrer Programmierung nicht vorgesehen (nie vergessen: Höllenwesen haben keine Seele). Ich weiß durchaus was es ist: Sie plant mal wieder eine Überraschung für mich. Sie weiß ja, wie unzufrieden ich mit meinem High-Tech-Flugzeug bin. Und ihr Lebenszweck ist nun mal, ihre Höllenfürstin glücklich zu machen. Und zwar immer wieder. (Nein, das gilt nicht nur für den Sex!)

Abgesehen davon, hat sie neulich eine Visitenkarte verloren – und die war von einem Flugzeug-Broker aus Portland. Dämonen machen hin und wieder auch mal Fehler. Erstaunlicherweise.

Gewaltig auf die Nerven gehen mir tatsächlich auch diese ganzen Kleinstädtchen mit ihrem ländlichen Urlaubsflair. (Aber das erwähnte ich ja bereits mehrfach.) Was übrigens unter anderem auch daran liegt, dass ich doch eigentlich überall die örtlichen Sexshops und Pornokinos unsicher machen wollte. Doch die Leute in diesen Gegenden in Oregon, Idaho und Montana scheinen ihre Dildos offenbar ausschließlich online zu beziehen und Masturbieren gibt es auch nur vor dem Notebook. (Oder bei mir derzeit: vor dem Handy.)

Auf jeden Fall bin ich gespannt, was Mazikeen treibt und vor allem wie das Ergebnis aussehen wird. Noch lieber würde ich wissen, wie es jemand schafft, so viele Dinge gleichzeitig zu tun, ohne die Hälfte dabei zu vergessen. Aber das ist ja nun nicht nur ein Dämonending – ich kenne auch Menschen, die dazu in der Lage sind. Miranda zum Beispiel, oder mit Abstrichen auch meine Schwester. Das sind richtige Workaholics, ein wenig, wie man sie aus den Filmen kennt: Sie tippen beim Laufen ununterbrochen auf dem Handy, unterhalten sich währenddessen, unterschreiben Papiere, die sie von ihren Assistentinnen hingehalten bekommen, und überlegen gleichzeitig, wie ihnen wohl das Kleid in Größe 0 stehen wird. WIE MACHEN DIE DAS? Und – zur Hölle – wie schafft es jemand morgens um Fünf zehn Kilometer zu joggen, danach eine Stunde ins Fitnessstudio zu gehen, nur um dann pünktlich um sechs Uhr der verschlafenen Sekretärin zu erklären, dass sie künftig ihren ersten koffeinfreien Kaffee mit fettfreier Hafermilch, statt mit Soja haben möchte. Und zwar doch bitte direkt an der Aufzugstür und nicht erst drei Meter später.
Doch das wirklich Erstaunliche: Sie sind dabei immer so klinisch rein und sauber, dass man zu jeder Tages- und Nachtzeit mit ihnen Sex haben kann, ohne eine Wäscheklammer zu benötigen! Sie riechen IMMER wie eine frische Frühlingsbrise und die Frisur liegt jederzeit perfekt. Ob in Hamburg, München oder Rom.

Schon irgendwie unfair.

2010 | Heidi Klum for Drei Wetter Taft #heidiklum #ad #campaign #2010 | Drei  wetter taft
Drei Wetter Taft
Drei Wetter Trump
Drei Wetter Ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: