Zum Inhalt springen

Im Prinzip kein Unterschied

Wusstet ihr, dass auch Megastars Auto fahren? Sie haben zwar meist einen Bodyguard neben oder hinter sich sitzen – aber immerhin…

Es könnte also durchaus sein, dass ihr schon einmal Megan Fox, Jennifer Aniston oder Anne Heathaway den Finger gezeigt habt. Zumindest, wenn ihr viel in Hollywood unterwegs seid. (Oder sie euch.)

Aniston auf Tour: Manchmal sind die Autos etwas schicker

Ich will damit sagen, dass sie durchaus ein ganz ordinäres Leben leben, mit dem Unterschied, dass sie in besseren Restaurants essen und ständig auf der Flucht vor Paparazzi sind.

Na gut, nicht ständig. Ein bisschen Publicity kann nie schaden. Was Stars & Co allerdings nicht gefällt: wenn sie fotografiert werden, wenn sie nach einer durchzechten Nacht zum Zigarettenholen unterwegs sind. Ausser natürlich Sandra Bullock und Lady Gaga – die können gar nicht schmuddelig genug aussehen für ihren Geschmack. Sie finden das hip.

Zuhause sind sie natürlich alle wie du und ich. Die Häuser und die Flugzeuge sind zwar etwas größer, das Silber polierter, die Wasserhähne vergoldeter und der Pool etwas sauberer – aber sonst…

Und ihr Personal machen sie genauso dumm an, wie wir das mit unseren Haushaltshilfen und Gärtnern auch tun.

Im Prinzip also kein Unterschied.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: