MAGA ist überall

Unity. Einheit.

Joe Bidens Rede drehte sich nur um dieses eine Thema. Keine Politik, keine Planungen, nichts was bislang die Amtseinführungsreden der neuen Präsidenten ausmachten.

Einheit als Rezept für das Wiedererlangen der unter Trump verlorenen Größe.

Wir sind eins

Nun, ich bin keine Amerikanerin. Bewahre! Ich lebe in Palm Springs/Kalifornien mit meinen Girlfriends, meinem Hund und meiner Katze. Aber ich bin keine Amerikanerin. Ich könnte eine sein – doch ich wollte nie eine sein und ich werde nie eine sein wollen. Mir „genügt“ die Green Card. Ich bin sehr stolz darauf einen deutschen Pass zu haben und was meinen englischen angeht – der war auch einmal Grund für Freude. Aber das ist hier nicht das Thema.

Der Gedanke Amerikanerin zu werden, ist für mich genauso abwegig, wie hetero zu werden.

Joe Biden ist also nicht „mein“ Präsident.

Einheit.

Ich hätte ihn gewählt, wenn ich gedurft hätte. Ich habe die Kampagne Biden/Harris unterstützt (wie vorher die von Bernie). Also irgendwie doch „mein“ Präsident?

Joe Biden, Lady Gaga, Kamala Harris

Ein wenig schon. Genauso wie der Gangster, der in den vergangenen vier Jahren das Weiße Haus besetzt hatte, ebenfalls ein wenig auch mein Präsident war – widerlich! Aber wer A sagt…

Ich muss hier immer noch – oder erst recht – mit MAGA-Hüten und Trump-Aufklebern auf Köpfen und Autos leben. Die gibt es überall. Was daran liegt, dass annähernd die Hälfte des Landes den orangen Möchtegern-Diktator gewählt hat und jetzt beleidigt ist. Genauso gibt es auch Waffen überall. Und die Todesstrafe. Alles Widerlichkeiten mit denen ich mich entschieden habe zu leben. (Ja, ich gebe zu, in meiner Handtasche lauert auch eine Sig-Sauer.)

Und alles nur, damit ich mit meinen Schauspielerinnen leben kann.

Lady Gaga, J Lo: Die schöne Seite Amerikas

Einheit.

Was hat das mit mir zu tun?

In den vergangenen vier Jahren habe ich alle Mühe gehabt, den in mir aufsteigenden Hass zu unterdrücken. Hass ist nicht gut. Hass ist hässlich. Ich will nicht hässlich sein.

In den vergangenen vier Jahren habe ich mehr als einmal täglich mein Handy und mein Tablet angeschrien. Ja, angeschrien. Wörtlich. Und alles nur, weil ich die Nachrichten gelesen habe. Das Anschreien hatte geholfen, den Hass in Grenzen zu halten.

Vier Jahre voller Widerlichkeiten

Und jetzt spricht „mein“ Präsident von „Einheit“?

In der Tat: In meinen Augen gibt es weder von Grund auf böse, noch von Grund auf gute Menschen. Unsere Farben bestehen aus einer unendlichen Palette von Graustufen. Die Basis für Einheit?

In der Tat: Ich war und bin heute noch immer wieder erstaunt, wer so alles MAGA-Mützen trägt oder sie zumindest auf der Küchenablage liegen hat. Menschen, von denen ich solche moralischen Abgründe nicht erwartet hätte. Menschen allerdings, die ganz sicher auch nicht das Capitol gestürmt hätten. Graustufen.

Moralische Abgründe

Das Problem: Menschen sind grundsätzlich dumm. Wir alle sind dumm. Mehr oder weniger. Die Frage ist lediglich der Grad der Dummheit und was sie anrichten kann.

So oder so: Der Präsident möchte, dass wir „Einigkeit versuchen“. Was schlicht „Vergebung“ bedeutet, wenn man es genau nimmt. Kann ich das?

Das Problem: Es gibt die Menschen, die in den vergangenen vier Jahren rücksichtslos ihre eigene Agenda verfolgt haben. Und es gibt diejenigen, die ihnen blind gefolgt sind: Die Dümmsten der Dummen.

Versöhnung ist denkbar, doch nicht ohne Konsequenzen für die eine, wie für die andere Gruppe.

Wie unverbesserlich sind Lemminge?

Ja, Mr. Präsident, ich werde Einheit versuchen, versprochen. „Wir müssen einander zuhören“, sagt er.

Okay, ich versuch’s, selbst wenn es mir dabei schlecht wird. Aber wer mir dumm kommt, bekommt trotzdem eine aufs Maul!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kannst du mir kurz erklären: was ist MAGA?

    Gefällt mir

    1. Seriously?

      Make America Great Again. MAGA

      Einer der signatory Dummsprüche von Trump. Trumpers tragen rote MAGA-Kappen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s