Zum Inhalt springen

Schnöde Rubbelei

Handbücher gebüffelt. Gelernt was ich ohnehin schon wusste.

Diesen Mist zu lesen ist ungefähr so spannend wie Buchhaltung. Das Dumme ist nur, dass etwa 0,5 Prozent dieser drögen Materie tatsächlich interessant ist und Leben retten kann. Leider muss man, um die 0,5 Prozent zu finden, auch den restlichen Quatsch lesen. Grässlich!

Das hasse ich ganz besonders an modernen Flugzeugen: Sie schaffen es, den wirklich interessanten Kram so zu verstecken, dass man, bis man ihn gefunden hat, nicht mehr weiß wie fliegen überhaupt funktioniert.

Wie auch immer…

Ich lebe schon den ganzen Tag von Oxicodon. Wenn das so weitergeht, bin ich übermorgen süchtig und das kaum begonnene Jahr endet für mich im Drogenentzug.

Was mich wieder lehrt: Vorwärts laufen, immer vorwärts, niemals rückwärts. Und wenn, dann umdrehen. Was ja dann auch wieder vorwärts wäre.

Ich werde heute Nacht mal einen dieser neuen Klitsucker (Klitorissauger) ausprobieren.

Was nichts mit dem Thema hier zu tun hat, ist mir nur gerade eingefallen.

Ansetzen, vibrieren und nuckeln lassen. „Kein Dildo nötig“, steht auf der Packung. Aber zusätzlich einen einzuführen kann vermutlich nicht schaden. Sicher ist sicher.

Wo war ich nochmal? Solche Dinge bringen mich immer vom Thema ab…

Ist ja auch egal: Masturbieren ist ohnehin spannender als der ganze andere Quatsch!

Und auf das Masturbieren bin ich ja leider gerade angewiesen; in den kommenden Tagen ist ja dummerweise keine meiner Frauen in Sicht und andere kommen ja derzeit coronatechnisch nicht in Frage. Andererseits bleibt dann Zeit neue Techniken auszuprobieren, denn nichts ist langweiliger als die schnöde Rumrubbelei.

Rubbel dich in den Schlaf #gähn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: