Zum Inhalt springen

Weil ich deine Nutte bin

Wir sehen Miriam in den nächsten Tagen wieder, Zumindest ist es angedacht. Scheinbar hat ihr gefallen, was sie mit mir anstellen durfte.

„Warum muss ich eigentlich dafür bezahlen, was Andere kostenlos bekomme?“, hat Gabby mich gefragt.

„Weil ich deine Nutte bin.“

„Logik???“

„Seit wann bin ich logisch?“

Ich denke, die Antwort hat sie überzeugt, denn sie hat nicht weiter nachgefragt.

Außerdem – und das muss ich ihr ja nicht auf die Nase binden – macht Gabby nur Sachen mit mir, die meinem Body gefallen, während Andere keine Rücksicht auf mich nehmen. Das muss bestraft werden, daher muss Gabby für mich zahlen und Miriam darf weiter kostenlos nur an sich selbst denken. Aber wenn Gabby nochmal so blöd fragt, werde ich ihr die nackte Wahrheit um die Ohren hauen.

Es reicht gerade, wenn Joana und Gabby mich als sexuell gleichberechtigt behandeln, das muss ich nicht auch noch von Anderen haben.

Falls das jemand nicht verstehen kann: Dumm gelaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: