Zum Inhalt springen

Wenn Frau Sex braucht

„Du weißt, wie es ist, wenn man Sex braucht.“

Natürlich weiß ich das. Gerade ich weiß das, wie ich inzwischen festgestellt habe. Andere jedenfalls kommen mit weniger aus. Weitaus weniger.

„Und deswegen fliegst du extra hierher?“ „Hier“ ist Vancouver, wo ich neue Medikamente verlade um dann zwei Stunden später nach Palm Springs zurückzukehren. Ich meine: ernsthaft? Die fliegt nach Kanada um mit mir Sex zu haben?

Doch sie schüttelt den Kopf: „Nicht um dich zu ficken, sondern um dir zu zeigen, dass ich es ernst meine. Gabby meinte ja, dass man dich beeindrucken müsse.“

DAS hat Gabby gesagt? Krass!

„Ist dir gelungen. Und woher wusstest du, wo ich war?“

„Deine Chefin. Ein kleines Plappermäulchen. Und ein Fan, wie sich herausstellte. Ich musste ihr eine signierte Vinyl versprechen.“

Ich nicke. Alle Achtung! SIE, ernsthaft, SIE macht sich so einen Stress um mich bei einem Zwischenstopp zu überraschen!

„Du hättest genauso heute Abend nach Palm Springs kommen können. Mit einer signierten Vinyl für mich“, schlage ich vor. Oder mir ein Nacktfoto mit einer Einladung schicken können, denke ich.

„Du machst dir was aus sowas?“

Ich schüttele den Kopf: „Nur wenn du einen gebrauchten Slip dazugepackt hättest.“

„Iiiih!“, lacht sie.

„Okay, ein gebrauchter Lippenstift hätte es auch getan“, grinse ich.

„Schon besser. Willst du einen?“

„Ich will einen Milchkaffee. Du auch?“

„Um diese Zeit?“

Mmh… Es ist Nachmittag, denke ich.

„Wie wäre es mit einem Joint?“ Sie kramt in ihrer Handtasche und hält mir eine kleine gedrehte Zigarette hin.

„Danke, ich bleibe bei Kaffee“, wehre ich ab.

Sie zuckt mit den Schultern und zündet ihn an. Und dann bestellt sie ein Glas Wein. „Ach ja, ich vergaß, du musst ja noch fliegen.“

Und selbst wenn nicht… „Über Sex können wir reden. Aber nicht über Drogen!“

„Das sind doch keine Drogen“, wundert sie sich: „Da habe ich schon ganz andere…“

Ich halte beide Hände hoch: „Erspar’s mir, ich will es gar nicht wissen! Das Thema ist für mich ein rotes Tuch!“

„Du rauchst nicht?“

„Noch nicht mal Zigaretten.“

Jetzt zuckt sie mit den Schultern und drückt den Joint auf einem Teller aus: „Okay. Akzeptiert. Besser?“

Ich schaue auf die Kippe und nicke.

„Aber Wein darf ich?“

Ich lache: „Wenn ich nicht noch ins Cockpit müsste, würde ich einen Tequila bestellen.“

„Gut zu wissen, Baby“, nickt sie. Sie schaut traurig auf den Aschenbecher.

Sie nennt mich „Baby“. Interessant.

Und dann merke ich, dass das Café erstaunlich leer ist. Und dass drei Bedienungen uns von hinter der Theke aus anstarren. Okay, die wissen wer sie ist! Das erklärt auch die Sache mit dem Joint. Hier herrscht nämlich überall absolutes Rauchverbot! Sie hat das Café extra für sich schließen lassen!

Nicht, dass ich das nicht kennen würde, doch so etwas schockt mich jedes Mal aufs Neue! Ist schon krass, welche Privilegien diese Frauen genießen!

„Und jetzt?“, frage ich: „Ich muss nämlich bald wieder los?“

„Kommst du freiwillig zu mir, oder muss ich dich in eurem Haus flachlegen?“

Ich seufze: „Woher willst du wissen, dass ich mit dir ins Bett gehen werde?“

„Oh, komm schon, Süße!“ Sie schüttelt lachend den Kopf.

Eingebildet, UNFASSBAR eingebildet!

„Ernsthaft…“

„Du bist kein bisschen anders als ich“, erklärt sie: „Du kannst gar nicht anders.“

„Du nutzt also aus, dass du weltberühmt bist und ich eine simple Pilotin?“

„Auch ich muss mir ab und zu eine kleine Freude gönnen, findest du nicht?“ Ihr Gesicht ist todernst, doch ihre Augen grinsen.

Und ich muss lachen!

„Außerdem stehst du genauso auf mich, wie ich auf dich.“

Ich ergebe mich meinem Schicksal: „Na, dann müssen wir wohl.“

„Das sehe ich auch so“, nickt sie und schiebt mir eine kleine Karte mit ihrer Adresse zu.

Warum passieren eigentlich immer ausgerechnet MIR solche Sachen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: