Die Nacht danach

Miranda ist stinksauer.

Ich habe ihr den Flug nach Houston kurzfristig abgesagt, weil Joana hohen Besuch zum BBQ bekommt: Eine ultraheiße Musikerin. (Ja, die Frau kann man wirklich so nennen: Musikerin. Sie ist keine 08/15-Popschlampe.)

Mit Masken und social distancing in unserem Garten. Komische Sache. Aber für die Frau würde ich auch im Ganzkörperkondom erscheinen.

Miranda spricht jetzt nicht mehr mit mir: Sie hat mir ihre Schimpftirade durch ihren Sekretär ausrichten lassen. Cool! Ob ich die Firma mit Absicht ruinieren wolle, usw. Sie vergleicht mich mit Judas und nennt mich eine elitäre, selbstherrliche, egozentrische Schlampe. Sowas muss man sich von seinem Boss anhören!

Sie hat Glück: Für den Besuch morgen, darf sie mich titulieren wie sie will. Und ich fliege trotzdem nicht! Wenn sie überraschenden Besuch vom Papst bekommen würde, bekämen sie auch keine zehn Pferde in die Firma!

Ich werde sowieso nicht mehr bezahlt. Ich soll mich „solidarisch“ zeigen, meint meine Schwester. Ich hingegen finde, dass der Verkauf eines Mietshauses als Finanzspritze für diesen Scheißladen solidarisch genug war.

Das wird wirklich ein geiler Tag. Im wahrsten Sinne des Wortes, schätze ich. Ich habe sicherheitshalber nachgeschaut, dass ich genügend Slipeinlagen im Haus habe. Frau will sich ja nicht die ganze Zeit bei jedem Schritt den Schleimkram an die Oberschenkel schmieren.

Ich weiß schon, zu welchen Bildern und welcher Musik ich morgen Abend masturbieren werde. Dann kommt keine meiner Frauen an meine Möse.

Soviel ist klar: Die Nacht danach wird der Traumfigur unseres Besuchs, meinen Fingern und diversen Dildos gehören!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s