Befriedigt und sorgenfrei

Wow! Die Geschäfte in den USA machen sich für bürgerkriegsartige Zustände nach der Wahl bereit. Sie räumen vorsorglich Waren aus den Auslagen und installieren neue Metallgitter oder lagern Holzplatten um damit am Wahltag ihre Schaufenster zu barrikadieren.

Das verleiht dem Wort „shithole country“ eine echte Bumerang-Bedeutung. In die wievielte Welt sind die Staaten inzwischen abgerutscht? Lediglich in die zweite oder mittlerweile schon in die dritte?

Der Möchtegern-Diktator im Weißen Haus macht’s möglich! (Der übrigens gerne erklärt, dass es so viele Coronavirus-Fälle gibt, weil Doktoren mehr verdienen, wenn sie „Covid-19“ auf den Totenschein schreiben.)

Es wird alles immer noch unfassbarer: Nicht nur was der Mann so von sich gibt, sondern vor allem auch was die Menschen bereit sind, ihm zu glauben.

Was übrigens alle Menschen interessieren sollte, nicht nur uns, die wir in den Staaten leben.

Nicht umsonst glauben die meisten Leute hier – Liberale wie Ewiggestrige – die USA seien das größte, beste und fortschrittlichste Land der Welt und leiten daraus einen Führungsanspruch ab. Solches Gedankengut führte in der Vergangenheit zu den schlimmsten Kriegen der Menschheit. Wer heute glaubt, die „zivilisierte Menschheit“ sei inzwischen davor gefeit, der sei gewarnt: Noch nie sind die Vereinigten Staaten davor zurückgeschreckt, für ihre Ziele Unschuldige zu opfern.

200.000 grausam getötete alte Menschen, Frauen und Kinder in Hiroshima und Nagasaki sind der beste Beweis, den es geben kann. (Und dass die Vereinigten Staaten, selbst unter Obama, sich bis heute nicht dafür entschuldigt haben.) Man muss dafür gar nicht den Völkermord an den Indianern heraufbeschwören. Und von all den anderen Kriegen, die die USA als Agressor gesehen haben, will ich gar nicht erst anfangen!

Wer glaubt da ernsthaft daran, dass ein notorische Lügner und Betrüger irgendwelche Skrupel gegenüber irgendwem hat?

Na ja, genug aufgeregt für heute.

Ich werde mich jetzt zum Wandschrank begeben und mir dort aussuchen, mit was ich mich – endlich – vergnügen werde. Tip: Meine Wahl wird sich wohl bewegen können, wird zwei (!) lange Stangen und verschiedene Aufsätze haben, und wird sich von mir mittels Fernbedienung ganz bequem steuern lassen.

Und wird dafür sorgen, dass ich heute Nacht befriedigt und sorgenfrei schlafen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s