Zum Inhalt springen

Dämonentage

„Ich finde das übrigens ziemlich zum Kotzen, dass ihr euch neuerdings jedes Wochenende, wenn ich nicht arbeiten muss, auf diese Scheißinsel verzieht! Es ist eine Sache, Freitagsabends eine Stunde nach Palm Springs zu fahren, eine andere, jedes Wochenende zweimal für die Fähre anzustehen!“, beschwert sich Mazikeen.

„Sagt ja keiner, dass du jedes Wochende kommen musst.“

„Danke auch, Tammy. Du bist ja echt wieder reizend!“

„Dann lerne fliegen wie jeder andere normale Mensch.“

„Wann hast du zuletzt eine Tracht Prügel bekommen?“

„Letzte Woche.“

„Das war rhetorisch gemeint, Tammy!“

„Ich war ehrlich.“

Ich liebe es, wenn Mazikeen sich beschwert. Wenn sie schimpft, ist sie sexy, wenn nicht, ist sie süß. Ja, süß: Süße Dämonen sind Realität!

„Wenn ich ja wüsste, wie lange ihr diesen Tick mit dieser elenden Insel noch habt, würde ich mir ja ein Motorboot zulegen und einen Platz in einer Marina gegenüber anmieten…“

„Warum? Hast du 30 Jahre Zeit, um auf einen freien Liegeplatz zu warten?“

„Und Scheißflüge gibt es auch keine!“, beschwert sie sich.

Mazikeen scheint ihre Dämonentage zu haben…

„Ich bin ja schon froh, wenn ich meine Bonanza vor Ende der Winzlandebahn hier zum Stehen bekomme…“

„Aha! Du verstehst was ich meine: So eine Insel ist Scheiße!“

„… sagt die Frau, deren Haus auf einer Insel steht.“

„Orcas ist aber etwas größer als der Felsbrocken auf dem ihr haust!“

Eindeutig Dämonenmenstruation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: