Zum Inhalt springen

Lesben küssen

Der nächste Flug nach Houston? No way! Ich fliege die Dash nach Hause oder wegen mir auch nach Burbank. Ende. Ich bin doch hier nicht der Clown! Angeblich sollten das alles Tagestouren sein. Jetzt sitze ich hier im traurigen Colorado und soll ins noch traurigere Texas fliegen. Soweit kommt’s noch. War ich eigentlich komplett bescheuert, einen Job anzunehmen, bei dem man ARBEITEN muss?!

„Nur weil wir…“, fängt meine Chefin an.

„Nur weil wir WAS?!“, unterbreche ich sie. Ich mag keine Sätze, die mit „Nur weil wir“ beginnen.

„In meinem Büro. Sex.“

„Welcher Sex?“ Ich weiß schon was sie meint: Finger in meine Möse und so. Aber das gleich „Sex“ zu nennen…

„Du brauchst nicht zu glauben, dass du das ausnutzen kannst. Das war nur ein Moment. Ich weiß auch nicht, was da in mich gefahren ist.“

„Geilheit?“, schlage ich vor.

„Meinetwegen. Aber das ist kein Grund, dass du glaubst, machen zu können, was du willst!“

„Machen was ich will? Wegen dem bisschen Rumgemache? Ist ja süß…“

„Rumgemache? Was soll denn das heißen?“

„Dass Sex mit Heteros in der Regel nicht mehr als ‚Rumgemache‘ ist.“

Einen Moment herrscht Stille.

Dann: „Woher willst du wissen, dass ich hetero bin?“

„Lesben küssen und fangen nicht gleich an zu bohren.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: