Rechnet sich nicht

Miranda ist tatsächlich eine richtige Geschäftsfrau. Eher schon eine Managerin; sie arbeitet quasi rund um die Uhr, wie ich feststellen muss. Gestern hat sie mich morgens um halb Sechs angerufen und hat sich gewundert, dass ich noch tief und fest geschlafen habe. Joana und Gabby übrigens auch. Miranda war schon seit Vier wach gewesen. Als ich sie gefragt habe, wie lange sie eigentlich so arbeitet und sie mit „Das weiß ich nicht. Vielleicht 70 bis 80 Stunden die Woche? Kommt drauf an was zu tun ist“ geantwortet hat, habe ich lediglich mit „Gute Nacht“ geantwortet und mein Telefon auf „Silent“ gestellt. Irgendwie macht die Frau alles gleichzeitig. Zum Beispiel schlafen und arbeiten. (Wann fickt die eigentlich?)

Tatsächlich braucht sie noch nicht mal einen Taschenrechner. Wenn ich ihr ein Flugzeug zeige, das ich irgendwo gesehen habe (meist auf Händlerseiten), schaut sie sich es für ungefähr 15 Sekunden an und meint dann: rechnet sich nicht.

Immer.

Ich frage mich, was sich eigentlich bei ihr rechnet. Ein aufblasbarer Goodyear-Flieger?

Morgen fliege ich jedenfalls nach Sedona, wo unsere Short 360 steht (die sich übrigens auch nicht rechnet) um sie zu überführen. Denn leider haben wir dafür keine Piloten mehr, weil sich deren Gehalt nicht gerechnet hat. Ich muss wirklich mal mit dieser Frau reden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s