Zum Anbeißen

Was erzählt dieses Miststück von Schwester den Leuten eigentlich alles? Über mich? Unglaublich!

Aber diese Miranda… Zum Anbeißen!

Wie auch immer, sie erklärte mir, dass ich als COO (Chief Operating Officer) in der Geschäftsleitung wäre. Ich erklärte ihr, dass ich ab Oktober was auch immer in dieser Firma wäre. Früher nicht.

Und überhaupt: Wie viele Angestellte haben wir bis heute?

„14“, erklärte sie mir: „Inklusive dir und mir.“

„Wow! Und dafür brauchen wir diese hochtrabenden Bezeichnungen?“

„Du kannst mich auch gerne ‚Boss‘ nennen“, grinste Miranda Cox.

„Und du kannst mich gerne auch kreuzweise!“

Boss! Pah! Wem gehört denn der Laden? Ihr oder mir? Genaugenommen gehörte er hauptsächlich meiner Schwester. Mir ein bisschen weniger.

„Ich habe vor, dass wir sehr schnell mehr Mitarbeiter brauchen“, erklärte sie mir: „Falls du ein wenig mithilfst.“

„Ab Oktober.“

Schließlich nickt sie. Hat sie aufgegeben?

Mitnichten. Ist sie etwa noch nerviger als Anik? „Könntest du dich um die Personalgespräche kümmern?“

„Ab Oktober.“

„Ich habe nicht viel Ahnung von Piloten.“

Sagte sie ‚Piloten‘?

„Wann sind denn die Gespräche?“

„Diese und nächste Woche. Mit unseren jetzigen bin ich nicht sonderlich zufrieden.“

„Wir haben schlechte Piloten?“ Ich war entsetzt!

„Ich fürchte.“

„Sowas geht gar nicht! Ich kümmere mich drum.“

Scheiße! Sie hat mich reingelegt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s