Doof, so ein Leben!

Interessant mit Joana auf einer Fähre zu sein!

Sie vermummt sich dermaßen, dass selbst ich sie kaum erkenne. Sie sagt, wenn sie das nicht machen und jemand sie unterwegs erkennen würde, würden uns auf der Insel Heerscharen von Paparazzi erwarten. Und unterwegs noch Hubschrauber mit heraushängenden Teleobjektiven. Kann ich mir vorstellen…

Schon doof, so ein Leben.

Ich muss mich wenigstens nicht vermummen, weil mich kein Schwein kennt. Ich könnte mir diese Art von Leben echt nicht vorstellen! Nein, auf keinen Fall würde ich so leben wollen! Wahrscheinlich würde ich mich irgendwo in Eskimoland mit einer Packung Kekse verstecken und am Ende kläglich an Tranvergiftung sterben. Nicht betrunken. Widerlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s