Liebe ist der Punkt

Das ist jetzt wirklich ein komisches Gefühl.

Das Boot zu verlassen.

Nicht, dass ich meine Entscheidung bereuen würde. Ich werde wieder fliegen und wieder ficken können.

Nicht, dass ich zwischenzeitlich keinen Sex gehabt hätte. Aber mit Mazikeen ist es eben etwas anderes: Es fickt nur sie.

Nicht, dass das nicht befriedigend wäre. Es ist aber nicht befriedigend. Falls jemand versteht was ich meine.

Nicht, dass ich undankbar wäre, aber ich vermisse Joana ganz gewaltig!

Und das ist der Punkt. Das ist überhaupt der Punkt von allem. Liebe ist der Punkt.

Und ich glaube, das verstehen alle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s