Zum Inhalt springen

Fahr‘ vorsichtig

Gabby ruft alle paar Minuten an und erkundigt sich nach Eva.

Oder will mit ihr sprechen.

Oder will Fotos von ihr.

Glaubt die vielleicht die kleine Bestie hätte einen Wachstumsschub und Mama will keinen Millimeter verpassen?

Oh, wie ich Mütter nicht leiden kann!

Ich soll „vorsichtig fahren“. Halloooo? Vorsichtig fahren? Was glaubt die denn wo ich bin? Auf der Fahrt zur Pediküre?

Ich erkläre ihr, dass wir bei knapp 20 Knoten Wind bei maximaler Schräglage und unter vollen Segeln einem Sturm hinterherhetzen und sie mir nicht auf den Wecker gehen soll.

„Das ist aber schon sicher, oder?“

War die Frau nicht vor ein paar Tagen noch selbst an Bord? Ich dachte immer, Frauen würden dement, wenn sie mit ihrer Brut zusammen sind…? Wird das etwa noch schlimmer, wenn sie von ihren Bälgern getrennt sind?!

„Vööööllig sicher“, sage ich und: „Schau doch mal gelegentlich vorbei…“

Und lege auf.

Mir ihr Balg anhängen ist eine Sache, mich dann aber auch noch zusätzlich fernmündlich zu terrorisieren eine ganz andere!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: