Zum Inhalt springen

Wie eine Ertrinkende

Eine lange Nacht.

Wenn ich mit Joana UND Gabby schlafe, ist die Nacht immer besonders lang. Dabei sind wir doch alle zusammen!

Ich meine – nicht dass wir es nacheinander tun würden.

Mit zwei Frauen gleichzeitig zu ficken dauert immer länger als nur mit einer Sex zu haben.

Sie haben mich diesmal aber auch wirklich fertiggemacht! Ob es daran lag, dass wir alle wissen, dass es in ein paar Tagen vorbei ist? Dass sie dann von Bord gehen und mich alleine auf dem Atlantik zurücklassen?

Etwas übrigens, das ich immer noch nicht ganz realisiert habe.

Das sind so die Dinge, die unweigerlich auf einen zukommen und die man nicht wirklich wahrhaben will, bis sie plötzlich eintreten.

Ich weiß, dass ich in ein paar Tagen alleine mit Maze und Ken auf dem Boot zurückbleiben werde (die Seeleute Bram und Elias – und Zoe – rechne ich natürlich nicht ein).

Aber ich versuche jede aktuelle Minute zu genießen und nicht daran zu denken. Was nicht funktioniert, wie man an diesem Eintrag unschwer erkennt.

Vergangene Nacht habe ich mich wie eine Ertrinkende an Joana geklammert. Natürlich haben es beide bemerkt. Und natürlich weiß Gabby, dass es um Joana geht. Zumindest in erster Linie und natürlich erwartet sie nicht, dass ich wegen ihr genauso reagiere.

Wobei das nicht so ganz stimmt. Aber das werde ich ihr ganz sicher nicht verraten. Jedenfalls jetzt nicht.

Ausserdem vermisse ich nicht nur Gabby sondern auch ihre Tochter Eva. Aber DAS werde ich ihr ganz sicher nicht auf die Nase binden!

Es ist alles verwirrend. Das alle drei von Bord gehen, reißt mir irgendwie ein Loch ins Herz.

Habe ich das gerade eben gedacht?

Echt jetzt?

Ich muss Blutdruck messen. Irgendwas stimmt nicht mit mir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: