Zum Inhalt springen

Was ist gute Musik?

Ich wurde jetzt schon ein paar Mal gefragt – von Leuten, die immer wieder in Tammys Headphones hineinhören – wieso ich so viel unterschiedliche Sachen höre.

Die Antwort ist ganz einfach: weil ich Musik liebe und die meiste Zeit des Tages mit Kopfhörer herumlaufe. Da lernt man so Einiges lieben.

Außerdem: Ich mag gute Musik und das ist der Punkt – gute Musik gibt es in so vielen Sparten! Sei es die geniale Gaga, die unerreichten Stones oder das Musikgenie David Bowie: Es gibt so viel zu entdecken! Meilensteine wie The Mule von Deep Purple, ungeschliffene Musikschätze wie Bowie at the Beep oder in Deutschland weniger bekannte, außergewöhnliche Interpreten wie Gin Wigmore. Und ja: auch die Klassik gehört dazu. Wobei ich mich in Tammys Headphones auf moderne Musik von Jazz bis Blues und Rock beschränkt habe.

Aber was unterscheidet nun gute von nicht so guter Musik?

Ich persönlich halte es da mit einer kleinen Geschichte von einem der genialsten Musiker überhaupt:

David Bowie wurde gefragt, ob er einen Song zusammen mit Coldplay singen würde. Er hat ihn sich angehört und meinte, dass es kein besonders guter Song wäre. („It’s not a very good song, is it?“) Bowie wollte seinen Namen nicht für etwas hergeben, hinter dem er nicht stehen konnte. Wenn man sich Under Pressure, seine Kollaboration mit Queen, anhört, versteht man, was unter guter Musik zu verstehen ist.

Nun, jeder entscheidet selbst, was ihm gefällt: Ich zeige euch in Tammys Headphones was gerade in meinen Kopfhörern läuft. Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn der Eine oder Andere davon einen Tip mitnehmen kann, so freut mich das. Have fun!

Tammys Headphones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: