Zum Inhalt springen

Kampfanzug

Wenn mich eine Frau am Hals oder Kinn packt, gibt es bei mir genau zwei mögliche Reaktionen: Entweder breche ich ihr die Knochen oder ich versinke stöhnend in alles überwältigende Lust.

Bei Gabby trifft zweifelsohne Letzteres zu.

Ihre Finger krallen sich in meine Wangen und zwängen brutal meine Kiefer auseinander. (Nicht, dass es nötig wäre…) Es tut weh. Gut so. Je mehr, desto besser. Vielleicht verstehe ich dann wenigstens, was hier gerade passiert.

Joana habe ich ausgeblendet. Ich weiß, sie sitzt neben dem Bett und trinkt was auch immer, doch genauso gut könnte sie in einer anderen Galaxy herumfliegen.

Was ist mit Gabby passiert? Vom fast schon schüchternen Gast und demütigen Übeltäterin zum dominanten Vamp im tiefschwarzen, hautengen Kampfanzug.

Wie soll ich das denn aushalten? Ich meine… Ach egal, ich meine nichts.

Doch als sich ihre Finger ohne Vorwarnung und ohne, dass sie von irgendetwas aufgehalten werden, in mich hineinrutschen, ziehe ich die Notbremse und wispere: „Moooooment!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: