Zum Inhalt springen

Dämonen fickt man nicht

Damals wusste ich natürlich nicht, dass Chris/Mazikeen ein Dämon war. Mein Dämon. Das hat sie mir erst viele Jahre später offenbart. Genaugenommen erst vor gar nicht allzu langer Zeit. Allerdings erklärt das vieles.

Es war natürlich ziemlich unverschämt von ihr, wie sie damals mit mir umgesprungen ist. Heute macht sie so etwas nicht mehr. Jedenfalls nicht mehr aus diesen Gründen (die ich ehrlich gesagt nie ganz kapiert habe). Sie macht diese Dinge, weil ich es will.

Andererseits – vielleicht wusste sie damals schon, dass ich diese Dinge wollte und es nur nicht wusste. Bei so einem Dämon weiß man ja nie.

Ich habe oft überlegt, warum gerade ich so einen Dämon bekommen habe. Schließlich bin ich zu dem Schluss gekommen, dass alle Menschen ihre Dämonen haben – sie stellen sich ihnen nur nicht. Oder ihre Dämonen sind einfach nicht so unverschämt wie meiner.

Mazikeen hat mir mal gesagt, dass Dämonen eigentlich gar nicht so übel sind, die Leute würden es nur nicht merken.

Das ist mir irgendwie zu kompliziert. Mein Dämon – meine Dämonin – ist jedenfalls ziemlich geil. Nur ficken kann man Mazikeen nicht. Sie fickt nur selbst. Andersherum ist nicht drin.

Soll mir recht sein, denn im Ficken ist sie verdammt gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: