Zum Inhalt springen

Höschen

Rosa Höschen. ROSA! Und „Höschen“… Was ist das überhaupt für ein Wort?!

„Runter damit!“

Sie beginnt sich herauszuwackeln.

„Was glaubst du eigentlich wo du hier bist? Beim Striptease?“

„Ich bin nicht richtig rasiert.“

Komische Antwort.

„Runter mit dem Ding! Bis auf die Knie!“

Das war deutlich. Und jetzt reagiert sie auch sehr schnell und steht unten ohne da. Jedenfalls zwischen Gürtellinie und Knie.

„Na also, geht doch!“

Eine Frau. Hinter dem Schreibtisch sitzt definitiv eine Frau!

„Warum muss ich… Soll ich… Nackt… Vor ihnen…“

„An deinem Sprachvermögen musst du eindeutig noch arbeiten…“

Ich grinse.

ICH?!

Momentmal! ICH grinse? Auf einmal sitze ICH hinter dem Schreibtisch? Halt! Stop! Der Traum gerät aus den Fugen!

„Ich… Ich… Ich habe doch noch nie…“

„Ach halt doch den Mund!“, sage ICH: „Ich will sehen ob deine Fotze rasiert ist. Urwälder, Dreiecke, Striche fliegen gleich wieder raus. Stoppelfelder bekommen noch eine Chance.“

SAGE ICH!

„Eigentlich bin ich immer ganz rasiert.“

„Definiere ‚eigentlich'“.“

„Immer.“

„Zur Zeit sind da Stoppeln.“

„Entschuldigung.“

Sie schaut verschämt auf den Boden.

„Zieh die Hose aus!“

Sie starrt mich an.

Wenn ich einen Spiegel hätte, würde ich mich auch anstarren.

Tammy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: