Zum Inhalt springen

Was ich tun kann und will

Mit Tagebucheinträgen kann man so herrlich schockieren.

Auf die eine oder andere Weise. Ich mache das mit Vorliebe auf die andere Weise. Das schockt mehr, weil es so unerwartet kommt.

Die Leute denken nämlich gerne oberflächlich. Wobei ich mit „die Leute“ natürlich alle Leute meine. Mich vermutlich einbezogen.

Oder nicht?

Ich erwarte hinter jeder Person auch eine andere.

Mindestens eine zweite, völlig unerwartete. Meistens eine sexuelle.

Was übrigens ziemlich geil ist!

Unsere Gedanken sind nämlich frei und das was wir tun bis zu einem gewissen Grad auch.

Deswegen suche ich mir nur Leute, mit denen ich tun kann was ich will. Als sexuelle Person.

Und da gibt es eine ganze Menge, was ich tun kann und will.

Zoe sagt, das würde ich tun um von ihr abzulenken.

Wenn sie auch sonst oft Recht hat, so ist das doch VOLLKOMMENER BLÖDSINN!

Ich tue die Dinge, weil sie mir Freude bringen und ich schreibe sie auf, um mich daran erinnern zu können, wenn ich sie eines Tages vergessen haben sollte.

Und vielleicht interessiert sich der ein oder andere ja auch dafür.

Oder ich schaffe es einfach nur ein paar Leute zu schockieren.

Oder zu erreichen.

Beides okay.

Tammy

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: