Zum Inhalt springen

Ein Naturtalent

Heute durfte Gabby mich bedienen. Mehrfach.

Tammy

Das wäre noch eine Weile so weitergegangen, wären nicht Joana und Eva erschienen.

„Meine Retter!“, stöhnt Gabby.

„Du bist wirklich ein Naturtalent, was das angeht“, grinse ich.

„Ich hoffe, es wird mir am Jüngsten Tag angerechnet“, grinst sie zurück.

„Darüber würde ich keine Witze machen“, schüttelt Joana den Kopf.

„Hör schon auf damit, Schätzchen, das wird langweilig.“ Gabby verdreht die Augen.

„Was wird langweilig?“, will das kleine Biest wissen.

„Deine Mutter denkt, dass ich der Teufel bin.“

„TAMMY!“

„Du bist doch nicht der Teufel! Hihi!“, lacht Eva: „Du hast doch gar keine Hörner!“

„Und einen Schwanz habe ich schon gar nicht!“

„Das mit dem Schwanz ist auch so ein Märchen“, flüstert Joana Gabby ins Ohr: „Genau wie die Hörnersache. Auch so eine mittalterliche Erfindung.“

„Ihr nervt!“ Gabby krabbelt aus dem Bett.

„Habt ihr gefickt?“, will die Kleine wissen.

„Was haben wir vereinbart?“, frage ich das kleine vorlaute Balg und hebe mahnend meinen Zeigefinger.

„Dass ich das erst sagen soll, wenn ich es selbst mache. Das Ficken.“

„Das ist richtig.“ Ich komme nicht umhin zu grinsen: „Und? Machst du es schon selbst?“

Die Kleine schüttelt den Kopf.

„Also wie heißt es dann?“

„Sex haben.“

„Na also, du kannst es doch!“

Gabby schüttelt den Kopf: „Da hast du was angerichtet…“

„Mama?“

„Ja?“

„Habt ihr gefickt?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: