Zum Inhalt springen

Pakt mit dem Teufel?

Ein Teil meines Deals mit Zoe ist, dass sie erzählen darf.

Ich dachte, das wäre die am einfachsten zu ertragenste Sache dabei, doch da habe ich mich wohl geirrt. Was an ihrer Erzählweise liegt. Oder an meinem Ekel. Oder an beidem.

Ich klammere mich an meiner Kaffeetasse fest und höre ihren Ketten zu. Zuhören ist immer noch besser als ständig dabei sein zu müssen, richtig? Doch inzwischen bin ich mir nicht mehr so sicher.

Nein, ein Pakt mit dem Teufel ist das nicht, denn der beinhaltet zu Anfang jede Menge Spaß. Ich glaube, auf was ich mich mit Zoe eingelassen habe, ist einfach nur ein ziemlich schlechter Kompromiss.

Dinge wieder sehen – wieder erleben – zu müssen, die mein Gehirn längst unter tausend neuen Erinnerungen begraben hat… Keine gute Idee, stelle ich fest.

Wie macht sie das eigentlich? Wie überlebt sie das? Niemand kann mir erzählen, sie kann mir nicht erzählen, dass es auch nur eine einzige Faser in ihrem Lesbenkörper gibt, die genießt was sie tut.

Oder doch?

Es macht mich verrückt, nicht zu wissen, was passiert, nicht in Kontrolle zu sein.

Zuschauen zu müssen, wie ein Penis in sie eindringt, erleben zu müssen, wie ein Penis in sie eindringt…

In dieser Nacht sind es nur mein Kaffee, meine eigenen Gedanken und ich. Zumindest, für den Großteil der Nacht. Zoe hat nur ein paar Mal mit ihren Ketten gerasselt um sich in Erinnerung zu rufen oder um sich anzukündigen. Wer weiß das schon?

… um sich anzukündigen

……………………………………………


Dieses Tagebuch beginnt in meinem neuen Roman:

J. – Forever

von Andrea Downey-Lauenburg

Als Taschenbuch und Ebook bei Amazon


Tammys Tagebuch auf WordPress

Tammy auf Twitter

Andrea Downey-Lauenburg auf Facebook

1 Kommentar »

  1. Du kannst über deine Begleitung schreiben was du willst, aber letztlich bist du und auch Zoe zu gut.
    Seid froh, dass ihr auf irgendeinem Meer seid, es wird weltweit immer schlimmer und deine follower, zu denen ich mich glücklich schätze, wünschen sich bald vielleicht einen Punkt auf dem Meer, an dem sie sich verkrümeln und sex haben können.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: