Popcorn

Und ich bin so gespannt auf die Premiere ihres neuen Films…

Morgen darf ich ihn sehen. Ernsthaft. Es wird ein Megading, heißt es überall, (und ich könnte heulen, dass ich mit dieser Frau nicht angeben darf)! Und vielleicht gefällt der Film mir ja sogar besser als ihr letzter… Ähem…

Und nun, wegen dieses Scheissvirus, ist es nicht klar, wann er erscheint.

Wir schließlich Wetten ab. Nicht nur wegen des Erscheinens, sondern auch darauf, wie das Publikum reagieren wird…

Anyway…

Ich jedenfalls kann es überhaupt nicht abwarten, das ganze Ding zu sehen, zumal ich Teile davon schon kenne.

Eigentlich dürfte ich ihn gar nicht sehen. Aber – hallo – was ist bei ihr schon dürfen!? Da kann sie so nett und lieb sein, wie sie öffentlich rüberkommt, genauso ein Despot ist sie, wenn es darum geht, dass Dinge genauso zu geschehen haben, wie sie es erwartet.

Gut für mich.

Wo ist mein Popcorn?


Dieses Tagebuch beginnt in meinem neuen Roman:

J. – Forever

von Andrea Downey-Lauenburg

Als Taschenbuch und Ebook bei Amazon


Tammys Tagebuch auf WordPress

Tammy auf Twitter

Andrea Downey-Lauenburg auf Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s