Zum Inhalt springen

Wenn man ich ist

Aber es gibt noch weitere schwierige Überlegungen:

Wecke ich Joana oder nicht?

Das Gefummel macht zwar sie nicht nass aber mich! Also Möse wechseln?

Aber dann weckt sie mein Gestöhne und sie fühlt sich genötigt zwischen meine Beine abzutauchen. Dabei will ich doch nur ganz alleine…

Scheiße, jetzt werde ich nur noch nasser!

Mit so einem Scheiß muss man sich jede Nacht herumschlagen, wenn man ich ist!

Wenn man ich ist

Dieses Tagebuch beginnt in meinem neuen Roman:

J. – Forever

von Andrea Downey-Lauenburg

Als Taschenbuch und Ebook bei Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: