Mann gesucht?

Was haben Männer nur immer mit ihrem Penis?

Ob der nun toll ist oder nicht, ob der nun brauchbar ist oder nicht, was ändert das?

Heteromänner empfinden alleine den Gedanken daran, andere Männer zu küssen – geschweige denn ihnen den Schwanz zu lecken – als abstoßend.

Aber von uns Lesben glauben dieselben Typen, dass wir es toll finden würden?

Was ist das eigentlich für eine verquere, bescheuerte Denke?

Überheblicher Sexismus, übriggeblieben aus der Steinzeit! Irgendwie kapieren sie es nicht:

Lesben stehen nicht nur auf Frauen, sie stehen auch NICHT auf Männer!


Man(n) kann mir aber gerne weiter Penisbilder/-videos und Anfragen für heiße Heteronächte schicken. Ernsthaft! Dummheit bringt mich zum Lachen wenn ich sie sehe und ich habe dann immer mal wieder was zum Teilen.

Küsschen.

Men off limit


Dieses Tagebuch beginnt in meinem neuen Roman:

J. – Forever

von Andrea Downey-Lauenburg

Als Taschenbuch und Ebook bei Amazon

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. dielinade sagt:

    So wahr endlich spricht es jemand mal aus !

    Gefällt mir

  2. galgenzork sagt:

    Der Penis ist sozusagen Leitkultur in unserer abendländlich-christlich-katholischen Gesellschaft. Ohne ihn gebe es keinen Friedrich Merz, keinen Söder, keinen Lindner, keinen orangefarbenen amerikanischen Präsidenten. Ohne meinen Penis könnte ich nicht ‘richtig’ von ‘falsch’ unterscheiden. Oder ‘gut’ von ‘böse,.

    Gefällt mir

    1. Tammy sagt:

      Ohne Fotzen übrigens auch nicht. 🤔😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s