Ingwer-Einlauf

Ob Joana auf der nächsten Etappe dabei sein wird, steht noch in den Sternen.

Das hängt von ihrem Ex ab, dem sie an diesem Wochenende zwangsläufig begegnen wird. Sollten sie sich entscheiden sich auszuquatschen oder – bewahre – mehr, dann bin ich erst einmal abgemeldet.

Das ist per se kein so großes Problem, nur besteht bei diesem Arsch immer das Risiko, dass Joana rückfällig wird, was dann für mich bedeutet, dass ich sie weniger sehen und die Geheimniskrämerei noch größer werden würde!

Und schon gar nicht würde sie ausgedehnte Reisen mit mir unternehmen. Grrrr…

Wie auch immer, ich muss das abwarten, ändern kann ich es ohnehin nicht und sie muss das tun, von dem sie glaubt, dass es für sie das richtige ist. (Auch wenn es KOMPLETTER SCHWACHSINN ist!)

Weil er ein Riesenarschloch ist!

Worauf ich jetzt nicht näher eingehen möchte.

Ingwer-Einlauf

Eigentlich bin ich sicher, dass ich sie erst in Bermuda oder auf den Bahamas treffen werde. Irgendwas kocht doch da!

Ich werde sie nachher mal anrufen.

Und ihr sagen, dass ich ihr einen Ingwer-Einlauf verpassen werde, sollte sie sich mit diesem Wichser treffen. Und zwar vorne und hinten gleichzeitig!


Dieses Tagebuch beginnt in meinem neuen Roman:

J. – Forever

von Andrea Downey-Lauenburg

Als Taschenbuch und Ebook bei Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s