Zum Inhalt springen

Und wo ist der Haken?

„Wir machen das ganz einfach, mein Schatz“, meint Joana vorhin: „Ich komme auf euren alten Fischkutter. Was bleibt mir übrig…“

„DAS IST KEIN FISCHKUTTER!“

„Ist doch egal. Ich komme also auf dieses Ding was kein Fischkutter ist. Was soll ich sonst machen, da du beschlossen hast uns in irgendeinem Ozean zu versenken. Dann gehe ich wenigstens spektakulär. Die Zeitungen werden einen field day haben.“

„Die übliche Dramaqueen… Und wo ist der Haken?“

„Was für ein Haken?“

„Wenn die Diva nachgibt, ist da immer irgendwo ein Haken!“ Ich bin doch nicht von gestern. Wir reden hier von Joana! Die gibt nicht nach. Die kennt das Wort gar nicht!

„Kein Haken. Nur dass…“

„Aha! Jetzt kommt’s…“

„Nur dass die anderen wohl kaum…“

„Welche anderen?“ Nachtigall ick hör dir trapsen!

„Na, SJ und so weiter. Meine Kolleginnen. Auf die du so scharf bist! Die wollen wenn, dann Urlaub machen. Und das tun sie ganz bestimmt nicht auf so einem alten…“

„…FISCHKUTTER.“ DAS KANN JA WOHL NICHT WAHR SEIN!

„Das hast jetzt du gesagt.“ Joana verzieht keine Miene. Scheiß-Schauspielerinnen!

„Das heißt übersetzt: Du sorgst dafür, dass keine kommt, wenn ich nicht nachgebe!“

„Wenn du das unbedingt so ausdrücken willst…“

SCHEISSE!

Photo by Jesper Baerentzen from FreeImages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: