Die wichtigste Person – ever!

Problem gelöst.

Joana kommt! Yeah!!!

Sie hat gerade geschrieben, dass sie in zwei Stunden landet. Typisch! Frau muss ja nicht ein wenig vorher Bescheid geben, neeeeiiiin…

Oder wenigstens von unterwegs mal schnell eine Message schicken…

Sie ist ja die wichtigste Person ever und… Grrrrr…!

Gut, ich lasse alles stehen und liegen und setze mich ins Beiboot um sie vom Flugplatz abzuholen.

Das Rennboot bleibt ganz alleine für Chris. Ist mir sowieso lieber. Ich habe es auf dem Wasser lieber gemütlich. Es mag ja sein, dass so ein Formel-1-Segler Bermuda – Palm Beach in 2 Tagen schafft, doch damit klaut das Ding mir doch nur 4 Segeltage. Und es mag ja sein, dass so ein Teil spannend aussieht und soviel wie eine ganze Herde Lamborghinis kostet, doch dafür ist so ein Rennsegler auch genauso bequem.

Wenn ich mir allerdings vorstelle, dass ich 48 Stunden ohne Unterbrechung bei Höchstgeschwindigkeit in einem Supersportwagen eingezwängt sitzen soll, dann bevorzuge ich doch 6 bequeme Tage auf meinem Zweimaster.

Mit Joana vielleicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s